Außerschulische Förderung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

beginnend mit dem heutigen Tag (10. Mai 2021) besteht die Möglichkeit, zusätzliche außerschulische Lern- und Förderangebote in Anspruch zu nehmen:

* Jede/r Schüler/-in kann freiwillig bis zu 30 direkt pädagogisch begleitete Förderstunden à 45 Minuten,

* durch das Land bis zu einem Förderstundensatz von 12,50 EUR je Schülerin/Schüler finanziert,

* sowohl in der Schulzeit (zusätzlich zum Unterricht) als auch in der Ferienzeit wahrnehmen.

Hier finden Sie das Informationsschreiben der Ministerin an Eltern und Schülerinnen und Schüler.


Die Bestätigungen über den Schulbesuch bekommen Sie im Sekretariat. Bitte vereinbaren Sie telefonisch, ob Sie das Dokument selbst abholen oder per Mail zugeschickt haben möchten.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben