Information des VVR

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Einsetzen der Schülerbeförderung ab dem 27.04.2020, der bereits bestehende Nahverkehrsplan beibehalten. Es wird aufgrund der eingeführten Maskenpflicht seitens der VVR darauf hingewiesen, dass die Schülerinnen und Schüler einen Mundschutz bei sich tragen. Im Bedarfsfall, kann eine Mundschutz-Maske beim jeweiligen Busfahrer käuflich erworben werden. Der Preis pro Maske beträgt 5,00 €.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben